Teilöffentlichkeiten

Es gibt keine alles umfassende „Öffentlichkeit“, sondern eine Vielzahl von unterschiedlichen Öffentlichkeiten, die jeweils Teilbereiche des gesellschaftlichen Lebens umschreiben. Teilöffentlichkeiten stellen daher eine erste Strukturierung einer heterogenen Öffentlichkeit dar und führen zur Bildung von für die PR relevanten Zielgruppen.

zurück zur Übersicht...